Trinkwasserzweckverband Bastei
Home Kontakt Impressum/Datenschutz

Zahlungsbedingungen

Die Jahresverbrauchsabrechnung ist 14 Tage nach Erstellung fällig.

Bei nicht fristgerechter Zahlung der Trinkwasserrechnung und der fälligen Abschlagszahlung wird kostenpflichtig gemahnt. Nach der 2. erfolgslosen Mahnung wird die Wasserlieferung kostenpflichtig eingestellt.

Eine für den Säumigen kostenpflichtige Wiederaufnahme der Versorgung erfolgt erst nach Begleichung aller offenen Forderungen.

Der Kunde kann aufgrund finanzieller Nöte eine Ratenvereinbarung zur Tilgung der Forderung beantragen. Die offene Forderung wird mit 0,5% pro Monat verzinst. Ein Rechtsanspruch auf eine Ratenvereinbarung besteht nicht. Dieser Antrag ist für den Antragsteller ebenfalls kostenpflichtig.

Alle Preise gelten zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer.